Sprossenwand


Sprossenwand feststehend


Sprossenwand feststehend nach ÖNORM S 4706, mit verzinkten Beschlägen an die Wand montiert, Holme aus 1A Fichtenvollholz, verwindungsfrei keilgezinkt, abnehmbare Hartholzdeckleiste aus Buche. Sprossen aus 1A Eschenholz oval geformt, gesamt 16 Sprossen, davon 2 Sprossen rückgesetzt, inkl. Fixierungsbeschläge, Feldbreite 90 cm.


Sprossenwand feststehend


Sprossenwand schwenkbar mit Teleskop Abstrebung



Sprossenwand schwenkbar mit Teleskop Abstrebung


Sprossenwand drehbar


Sprossenwand, drehbar nach ÖNORM S 4706, mit verzinkten Beschlägen an die Wand montiert, Holme aus 1A Fichten-Vollholz, verwindungsfrei keilgezinkt, abnehmbare Hartholzdeckleiste aus Buche, Sprossen aus 1A Eschenholz oval geformt, jede Sprosse einzeln mit verzinkten Schrauben am Holm fixiert, gesamt 16 Sprossen, davon 2 Sprossen zurückgesetzt, inkl. Fixierungsbeschläge mit Federriegel am äußeren Holm zur Fixierung an der Wand. Sprossenwand von der Wand drehbar mittels selbsttragenden FO-Versteifungsrahmen aus Stahl, ohne Bodenfahrrollen.


Sprossenwand drehbarSprossenwand drehbar


Sprossenwand schwenkbar


Sprossenwand, schwenkbar nach ÖNORM S 4625, mit verzinkten Beschlägen an die Wand montiert, Holme aus 1A Fichtenvollholz, verwindungsfrei keilgezinkt, abnehmbare Hartholzdeckleiste aus Buche. Sprossen aus 1A Eschenholz oval geformt, gesamt 16 Sprossen, davon 2 Sprossen rückgesetzt, inkl. Fixierungsbeschläge, Sprossenwand von der Wand schwenkbar, Federriegel zur Fixierung an der Wand, in ausgeschwenktem Zustand in Bodenhülse fixierbar, Feldbreite 90 cm.


Sprossenwand schwenkbar


Einhängegeräte


zum Einhängen in Sprossenwand, in diversen Ausführungen erhältlich


EinhängegeräteEinhängegeräte